Monthly Review March 2018

Soo many plans for March, but only a few sunny days to put them into action. Including this years‘ first hiking tour through Saxon Switzerland. Also having a cup of hot tea right on top of the mountain as my hiking company was well-prepared carrying a camping cooker with him in his backpack. And of course, my mustard pullover and I just had to take some pictures in front of this breathtakingly beautiful landscape. The result obviously showing a little The Lion King Moment. I guess, I need to come back here in a few years again, just to hold up my firstborn to the crowd of wild animals, the woods and the sky, so he or she can be seen and welcomed by the earth and every living being properly. Haha.

When it comes to last months‘ posts I kinda need to confess, that it was basically all about sentimentalism lately. Imagine is about love and somehow it isn’t. Second i posted some new poetry and of course, I keep on the handwritten stuff. For April there are a few new posts in the making right now. I’m planning on publishing a new photography update, since the last one has been quite a while ago now. Moreover I experienced a new weakness when it comes to dungarees, haha, looking soo cute, so I decided to shoot one or two outfits soon and put it in a post for you on here as well. The last dungaree I bought was a blush rose one, which I fell in love with immediately. Haha. This blog post is deinitely on my agenda. 

So being asked to give a summary for this past month? It’s been good. Very good. Just love what vitamin D does to me and I can’t wait to make this spring memorable for myself, taking as much pictures as I can and twirling around in my dresses as much as I can. Wish you guys all a wonderful and happy Easter and a great start into this new month. 🙂


Viel zu viele Pläne im März. Und einige wenige Sonnentage, die wie gemacht dafür waren, um herumzutoben. Eine erste größere Wandertour. Eine Tasse heißen Tee auf dem höchsten Felsen, den wir an diesem Tag finden und erklimmen konnten. Dem Campingkocher und meiner Wanderbegleitung sei Dank. So gut bin ich selbst tatsächlich noch nicht ausgerüstet. Und selbstverständlich wollten mein senfgelber Kuschelpulli und ich noch ein paar Erinnerungen vor dieser tollen Kulisse festhalten. Ein König der Löwen Moment. Und in einigen Jahren komme ich dann wieder hierher und halte mein Erstgeborenes in die Luft. Haha.

Die Beiträge im vergangenem Monat, allesamt aus der Kategorie Gefühlsduselei, zum einen Imagine, ein Beitrag über die Liebe. Und irgendwie auch nicht. Zum anderen, ein Poetry Post, in der angepriesen, handschriftlichen Form, selbstverständlich. 🙂 Im April wird’s dann wieder bisschen mehr zur Sache gehen hier. Es wird in jedem Fall ein Photography Update geben, das steht fest. Zudem habe ich wohl in den vergangenen Wochen einen neuen Faible für (Jeans-)Latzkleider und dergleichen entwickelt und beschlossen, dass ich unbedingt ein oder zwei Outfits shooten und einen kleinen Post dazu machen möchte. Ich sag’s euch, ich steh gerade total auf Hosenträger. Haha. Meine neueste Errungenschaft ist im Übrigen rosa, war auch irgendwie klar. Aber Geduld Freunde, hierzu später mehr. 🙂

Wie dem auch sei. Latzkleid-Love und viele kindlich ungehaltene Momente im März. Ein Feuerwerk der guten Laune und der unqualifizierten Kommentare. Und Achtung Gedicht: Hihi, I guess it’s vitamin D, doing this to me. Also hallo Frühling. Es wird nun wieder Zeit, die Kamera zu schwingen und Bilder zu machen. Auf einsamen Straßen in weißen Kleidern umher zu wirbeln und irgendetwas anzustellen. Viel zu viele Pläne Part II. Auf geht’s. Hallo April. 🙂

 

IMG_1783-1.jpg

2 Antworten auf „Monthly Review March 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s