Midi dress obsession

image

Is there anything better than midi dresses this spring? Finally it’s both sexy and en vogue to wear mid length dresses. Don’t get me wrong, shorter dresses and skirts are a great invention too, but midi versions are a both ladylike and employer-friendly alternative, especially at work. As you can see a more of fabric doesn’t make a stuffy and all conservative look. 🙂

Gibt es im Frühling eigentlich etwas besseres als Midi-Kleider? Endlich ist es sowohl sexy als auch en vogue Kleider in Zwischenlänge zu tragen. Versteht mich hier bitte nicht falsch, kurze Kleider und Röcke sind eine tolle Erfindung, aber die mittlere Länge ist einfach eine ebenfalls unglaublich tolle, meinerseits hoch geschätzte und zudem auch noch arbeitgeberfreundliche Alternative für warme Tage im Büro. Da geht Minirock nämlich gar nicht. Aber wer hätte gedacht, dass ein wenig mehr Stoff mindestens genauso toll aussehen kann, Midi muss eben nicht gleich bieder sein. 🙂

imageimageimage

Dress – Zara (get it here)

Bag – Zara (get similar one here)

Booties – Mango (get similar ones here)

imageimage

 

One thought on “Midi dress obsession

  1. […] has that kind of rebel attitude I really like and my former boss probably pretty much hated me for (Read about my „Midi dress obsession“ here). Last but not least my outfit for a colder day in May wearing stripes on camel on denim (Find the […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s