Spring vibes only

image

Yep, finally it’s spring. You can smell it. You can see it. And you can definitely feel it as well. Sun, warmth, damn that’s great. I wore this look for a girl’s date when meeting up with my bestie. I’m a lover of soft and bright shades and here I mixed up all my favorite colors together, such as white, beige and rose. The oversize knit really is an oversize piece as I feel like it’s at least three sizes too big but it’s from the Lena Terlutter x Edited collection and was sold out too fast, so I had to go for this one. In the end I’m happy with my choice as I love to snuggle into large knits. I combined it with a white long blouse beneath, white jeans and rose shoes and bag. This is one of my first looks shot with the new hair and during the last four weeks I think I kinda got used to the new hair color. I’m not good at changes at all, no matter what issue it may concern. Haha. Wish ya’ll a great sunny week so far, enjoy the sun and lots of vitamin D. I already pimped up my balcony and turned it into a total spring meadow as it’s much better to inhale sun on a well-decorated balcony, of course on my sun lounger and with a drink in my hand. Big advantage of an attic flat. 🙂

Jep, es ist wohl tatsächlich endlich Frühling. Man kann es riechen. Man kann es sehen. Und man kann es definitiv auch endlich fühlen. Sonne, Wärme, geile Scheiße. Diesen Look hier hatte ich an als ich mit meiner besten Freundin zum Mädelsnachmittag unterwegs war. Ich liebe softe und helle Farben total, nicht nur im Frühling, und hier habe ich meine liebsten Farben einfach mal alle miteinander gemixt. Weiß, Beigetöne, zartes Rosé. Der Oversize Pulli ist definitiv auch ein richtiges Oversize Piece. Er ist aus der Lena Terlutter x Edited Kollektion, die einfach mal unglaublich schnell ausverkauft war, so dass ich dann bei diesem guten Stück hier zu einer größeren Größe greifen musste. Im Endeffekt bin ich aber goldrichtig damit gefahren, denn es gibt für mich nichts schöneres als übergroße, kuschlige Knits, in die ich mich so richtig reinkuscheln und irgendwie auch mal verstecken kann. Kombiniert habe ich ihn mit einer langen weißen Bluse darunter, einer weißen Jeans sowie roséfarbenen Schuhen und einer Tasche in ebenfalls blassrosa. Das Outfit war eines der ersten, welches wir mit meinen „neuen“ Haaren geshotet haben. Nach mittlerweile einem Monat habe ich mich schon recht gut an die neue Haarfarbe gewöhnt, allerdings sind Veränderungen jeglicher Art nicht ganz so mein Ding. Es brauchte also seine Zeit. Haha. Ich wünsche euch nun erst einmal eine tolle, sonnige Woche unf genießt das Vitamin D. Meinen Balkon habe ich mittlerweile auch schon zur Frühlingswiese umgestaltet, da lässt sich das Vitamin D dann bald noch besser im Liegestuhl und mit einem Drink aufsaugen. Ein Vorteil an Dachgeschosswohnungen. 🙂

imageimageimage

Knit – Edited X Lena Terlutter (get it here or similar one here or here)

Long Blouse – Mango (get it here)

Jeans – Mango (get similar one here)

Bracelet – Mango (get similar one here or here)

Bag – Zara (get similar one here or here)

Booties – Asos (get them here)

imageimageimage

One thought on “Spring vibes only

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s