Outfit Review January 2016

image

Goodbye January, hello new wet and cold winter month. Well, this past month has probably been the warmest January I’ve ever experienced. Say hello to man-made global warming. In this case I have to admit that I actually liked the mild temperatures. I’m not a winter person at all. Even though it didn’t snow that much I experienced how bad it can hurt when going by bike after black ice at night. Ouch! Still have bruises after two weeks. Well, that’s probably the thing about always being late in the morning. While trying to gain some time and cycling as fast as possible I didn’t see the icy surface around the corner. I hope I learn from that experience and remember next winter. Haha. Let’s come to the January outfits. For my first post I wore my long cosy camel coat and added classic basic pieces such as jeans, blue white striped long blouse and both black bag and ankle booties (read full blog post here). For my second post I enjoyed the warm weather by wearing a suede skirt and striped turtle neck and starring my white wool coat (read full blog post here). As normally I kept it quite simple with the rest. Last but not least I discovered my new passion which is hats. I mixed blue and berry shades and both suede, wool and silky materials (read full blog post here). So now it’s your turn. What’s your favourite look? 🙂

Tschüß Januar, Hallo neuer, kalter und nasser Wintermonat. Als wäre eiiiin kalter Monat zum Jahresanfang nicht schon genug. Nunja, der vergangene Monat war wahrscheinlich der wärmste Januar, den ich bisher je erlebt habe. Sagen wir einfach mal Hallo zur menschengemachten, globalen Klimaerwärmung. In diesem Fall muss ich zugeben, dass ich die milden Temperaturen durchaus sehr mochte. Ich bin einfach kein Wintermensch. Wobeiiii ich jetzt tatsächlich weiß, dass es unklug ist im Winter, nach einer Nacht mit Blitzeis, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Autsch! Auch nach zwei Wochen sind die blauen Flecken teilweise noch immer da. Ein komplettes Wochenende konnte ich nur auf einer Seite liegen, die andere war out-of-order, das war uncool. Das ist natürlich die Schattenseite, wenn man morgens immer im Stress und viel zu spät dran ist. Man versucht Zeit heraus zu holen, indem man wie eine Irre loshechtet und so fest wie nur möglich in die Pedalen tritt und dabei eben nicht bemerkt, dass es da vorne um die Ecke glatt zu sein scheint. Ich hoffe tatsächlich, ich lerne aus dieser Erfahrung und erinnere mich nächsten Winter daran. Meine Kollegen plädieren aktuell für irgendetwas zwischen Fahrverbot und Stützrädern. Muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen. Haha. 😀 So, nun endlich mal zu den Outfits. Für den ersten Look musste mein warmer, langer Camelmantel herhalten. Dazu trug ich neben einer blau weiß gestreiften Longbluse klassische Basicteile wie Jeans und schwarze Ankle Boots (den ganzen Blogpost findet ihr hier). Den zweiten Look trug ich als es super mild war, in der Hauptrolle mein weißer Wollmantel. Love it! Dazu mixte ich einen braunen Wildlederrock und einen schwarz-weiß gestreiften Rollkragenpulli. Très parisienne wie ich finde (kompletter Post hier). Mein letzter Look ist tatsächlich mein persönlicher Favorit. Ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt, Hüte! Möglicherweise gibt es ja ab jetzt ein paar mehr Outfitposts in diese Richtung, quasi nicht immer nur „oben ohne“. Für den Look hatte ich übrigens Blau- und Beerentöne sowie verschiedene Materialien, wie Wildleder, Wolle und seidige Stoffe miteinander kombiniert (kompletter Post hier). Soo, jetzt seid ihr dran, welches ist euer Lieblingslook? 🙂

image

Long Coat – Edited (get it here)

Long Bluse – Zara (find similar here)

Skinny Jeans – Zara (get it here)

Ankle Boots – Mango (find similar here)

Bag – Zara (find similar here)

image

Coat – Zara (find similar here)

Turtleneck – Zara (get it here)

Skirt – Mango (get it here)

Tights – Falke (get it here)

Bag – Reserved (get it here)

Booties – Zara (get them in brown suede here or get similar ones in black here)

image

Hat – Aldo (get it here)

Jacket – Zara (find similar here)

Pullover – H&M (find similar here)

Skirt – Zara (get it here) –> almost sold out

Tights – Falke (get it here)

Boots – Mango (get it here)

Bag – Zara (find a similar one here)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s